• Infoline zum Ortstarif: 0720-343333-8888

COVID-19-Investitionsprämie

COVID-19-Investitionsprämie

(c) by AWS

Um den Wirtschaftsstandort Österreich zu stärken, hat die Bundesregierung eine Investitionsprämie für Unternehmen beschlossen. Die Investitionsprämie steht allen Unternehmen mit dem Wirtschaftsstandort Österreich – unabhängig von ihrer Größe – zur Verfügung.Es werden Investitionen ab 5.000 Euro bis zu maximal 50 Millionen Euro mit einem Zuschuss subventioniert.

 

Im Bereich der Digitalisierung werden Investitionen mit bis zu 14 % gefördert (Neuinvestitionen in das abnutzbare immaterielle Anlagevermögen und das Sachanlagevermögen, auch die Anschaffung von gebrauchen Anlagegütern ist möglich).

Dazu zählen unter anderem:

Die besonders geförderten Digitalisierungsinvestitionen betreffen

  • Server
  • Hardware/Software für Videokonferenzen
  • Netzwerkkomponenten
  • Neuanschaffung von Software
  • Investitionen zum Anschluss an Hochleistungsbreitbandnetze, Internet, Breitband, (Mobile) WLAN-Netze
  • Cloud-Lösungen
  • Datensicherungssysteme
  • usw.

Lassen Sie sich diese Förderchance nicht entgehen und kontaktieren Sie uns unverbindlich!

Wir beantworten gerne Ihre Fragen zur Förderung!

Bitte beachten Sie, dass die Angaben in diesem Artikel nicht rechtsverbindlich sind und Änderungen in der Förderungsabwicklung eintreten können.

Valide Informationen zur Förderung finden sie auf der AWA-Homepage!

https://www.aws.at/corona-hilfen-des-bundes/aws-investitionspraemie/

Schreibe einen Kommentar