DSGVO-Beratung

Seit dem 25. Mai 2018 ist die Datenschutzverordnung in der EU in Kraft. Diese Verordnung bringt nicht nur für Personen mehr Rechte – sie fordert auch Firmen und Organisationen.

Die DSGVO verlangt von Firmen einen besonders sorgsamen Umgang mit personenbezogenen Daten. Dazu gehört nicht nur eine IT-Landschaft, die sicherheitstechnisch dem Stand der Technik zu entsprechen hat, sondern auch ein laufender interner Prozess, der die IT-Landschaft und die personenbezogenen Daten im Auge behält.

Wenn Sie eine bestehende Dokumentation Ihrer IT-Infrastruktur haben oder schon bisher eine DVR-Nummer verwendet haben, kann dies als Ausgangsbasis für alle weiteren Arbeiten dienen.

Wie und wo soll ich denn bloß starten?

Die Zeit der geförderten DSGVO-Beratungen ist mittlerweile vorbei –

aber wir machen Ihnen bis Ende September noch ein besonderes Angebot!

Nutzen Sie unseren DSGVO-Quickcheck!

Dieser umfasst einen ca. 2-stündigen Workshop in Ihrer Firma sowie einen detaillierten Berichten zu den noch zu erledigenden To-Do´s (das können sogenannte „TOMs“ – technisch-organisatorische Maßnahmen, neue Prozesse oder neue strategische Entscheidungen sein).

Wir gehen anhand unseres Auswertetools systematisch Ihre Organisationsstruktur und ihre IT-Anwendungen durch und nehmen die To-Do´s auf.

Sichern Sie sich unseren Quick-Check bis Ende September  zu einem

Sonderpreis von € 399,- excl. Ust!

(Dieser Preis umfasst nicht Reise- oder sonstige Spesen)!

 

Mehr Informationen zur DSGVO finden Sie hier:

Österreichische Datenschutzbehörde

Wirtschaftskammer Österreich

 

 

Ich möchte angerufen werden!